Zur funktionellen Geistesbildung des Revolutionärs